+41 (0)27 957 44 64
|
info@saasfeeguides.ch

Adlerpass 3789m / Saas-Fee - Zermatt ( ab März )

Wenn Sie eine der eindrücklichsten Möglichkeiten suchen, um von Saas-Fee nach Zermatt zu gelangen, sollten Sie sich für diese Route entscheiden.

 

++ Anspruchsvoll; mittelsteile Hänge; Vorkenntnisse im Tiefschnee und Spitzkehren sind Voraussetzung

++ Gute sportliche Grundkondition

 

Aufstieg Abfahrt
600m / 3.5 Std.  2190 Höhenmeter nach  Zermatt
   
Gruppentour Privattour
CHF 330 pro Person
(inkl. Taxi Transport)

max CHF 1'140 bis 3 Personnen

max CHF 1'400 bis 6 Personnen
(inkl. Taxi Transport)


Erforderliche Ausrüstung:
​Lawinen Rescue Set (LVS, Schaufel, Sonde)
Klettergurt
​Tourenski oder Splitboard mit Tourenbindung und Fellen
​evtl. Harscheisen

​Miete Ausrüstung:
CHF 15 für Klettergurt und Lawinen Rescue Set

 

Zur Buchungsanfrage

Mit der Metro Alpin fahren Sie hinauf bis zur Mittelstation (3200m). Danach überqueren Sie den Hohlaubgletscher und steigen hoch zum Adlerpass (3789m). Die Route ist zu beginn schön flach. Erst kurz vor dem Adlerpass müssen Sie einen steileren Hang meistern. Die lange, anfangs steile Abfahrt nach Zermatt ist Teil der berühmten «Haute Route», eine Skitour, die über mehrere Tage von Saas-Fee nach Chamonix führt. Während Sie Richtung Zermatt hinunter fahren und Schwung an Schwung setzen, wird das Matterhorn vor Ihren Augen immer imposanter.

​Einmal in Zermatt angekommen, bringt uns das Taxi wieder zurück nach Saas-Fee. Ein beeindruckender Ausflug zum weltbekannten Kurort Zermatt geht zu Ende.

Start: 8.15 Uhr

 

Route

  1. Saas Fee