+41 (0)27 957 44 64
|
info@saasfeeguides.ch

Gletscher Safari - Schneeschuhtrekking

Umrunden Sie mit Schneeschuhen das Hinter Allalin in einem sonnigen, hochalpinen Gelände abseits des Pistenrummels.

 

++  Mittelschwere Schneeschuhtour. Geringe Steilheit.

++  Normale, sportliche Grundkondition. Erfahrung im Schneeschuhlaufen wünschenswert. 

 

Dauer 3-4 Std. Marschzeit Total 6 Std.
Gruppentour Donnerstag und Samstag
​oder auf Anfrage
CHF 150 pro Person
Privattour auf Anfrage CHF 650 für 1 bis 6 Personen

 

Erforderliche Ausrüstung:

Schneeschuhe und Stöcke
Klettergurt
Avalanche Rescue Set

 

Ausrüstung:

CHF 15 für Schneeschuhe, Stöcke, Klettergurt, Avalanche Rescue Set

Zur Buchungsanfrage

Mit der Metro Alpin geht es hinauf bis zum Stollenfenster der Metro Alpine (3200m.ü.M.). Danach wandern Sie über eine tief verschneite Gletscherlandschaft hinab, bevor Sie einen kurzen Gegenanstieg zur Britanniahütte (3030m.ü.M.) bewältigen müssen. Hier geniessen Sie die Mittagsrast und den Blick auf die einsame Bergwelt. Wer will, kann einen kurzen Abstecher auf das Kleine Allalin machen und von dort aus den Mattmarkstausee und imposante Gletscherabbrüche beobachten. Der Rückweg bis zur Bergstation Felskinn ist leicht zu bewältigen.

​Britannia Hütte:
​Die Britannia Hütte ist ab Anfang März geöfnnet.

Route

  1. Saas Fee