+41 (0)27 957 44 64
|
info@saasfeeguides.ch

Dom 4545m ab Domhütte

Ab CHF 425

+1 Zusätzliche Optionen

Der Dom ist der höchste Gipfel der Mischabelgruppe und höchster Berg auf Schweizer Boden. Nach Mont Blanc und Dufourspitze ist der dritthöchste Gipfel der Alpen Ziel vieler ambitionierter Bergsteiger. Obwohl technisch nicht sehr schwierig ist seine Besteigung durch die Länge und Höhe der Tour sehr anspruchsvoll und erfordert eine gute Vorbereitung sowie Akklimatisation. Zumal einem keine Bergbahn den Hüttenzustieg erleichtert.

In aller Frühe machen wir uns von der Domhütte aus auf den Weg. Über Gletschermoränen und den Festigletscher steigen wir zum Fuss des Festijochs. Nach einem kurzem Kletterabschnitt gelangen wir auf den Hohberggletscher. Von da führt uns die Route über zuerst flaches, dann steiles Gelände zum Sattel zwischen Vor-Gipfel und Haupt-Gipfel. Nicht mehr weit und wir haben unser Ziel - den Dom - erreicht. Das 360° Panorama belohnt uns für die vorangegangenen Strapazen. Die umliegenden Berge erscheinen einem wie Zwerge.

Der Abstieg erfolgt über die gleiche Route.

 

++  Mittelschwere Schnee Tour.

++  Sehr gute, sportliche Grundkondition

 

Aufstieg 1600m / 6 Std.
Abstieg 1600m / 3 Std.

 
 
Gruppentour CHF 425 pro Person (Hüttenübernachtung exkl.)
Privattour ab CHF 1140 (Hüttenübernachtung exkl.)

 

Erforderliche Ausrüstung:

Klettergurt
Steigeisen mit Antistoll
Pickel
Wanderstock
Stirnlampe
warme und windfeste Kleidung
(evtl. Gamaschen)
Handschuhe
Hut oder Mütze
Sonnenbrille und Sonnenschutz

Ausrüstung: 

CHF 25 für Klettergurt, Steigeisen, Pickel & Wanderstock

Ab CHF 425

+1 Zusätzliche Optionen

Jetzt buchen! Zur Buchungsanfrage

PDF Daten

Laden Sie ein Merkblatt mit allen Informationen zur ausgewählten Tour herunter Download PDF

Route

  1. Saas Fee