sommer Aktivitäten
 

Adventure Package

2 Tage voller Action! Mountain Bike Tour und Sérac Gletscher Trekking   Wann Donnerstag-Freitag / Samstag-Sonntag Dauer 2 Tage Preis CHF 420 pro Person Alle Aktivitäten werden von einem IVBV-zertifizierten Bergführer bzw. MTB Guide geleitet. Im Preis inbegriffen ist die Ausrüstung (MTB Tour: Bike Miete, Helm und Protektoren, Transport mit Bus und Bahn, Mittagessen in einer Berghütte / Sérac Gletscher Tour: Steigeisen, Pickel, Klettergurt, Stock) Teilnahmebedingungen: Für die Mountain Bike Tour wird eine sichere Fahrweise auf Naturstrassen vorausgesetzt. Die Sérac Glescher Tour erfordert keine Vorkenntnisse im Bergsteigen, jedoch eine gute Grundkondition und Koordination. Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer. Minderjährige ohne Begleitung eines Erwachsenen brauchen eine schriftliche Einverständnis-Erklärung des gesetzlichen Vertreters. Wir behalten uns vor, das Programm an die herrschenden Bedingungen anzupassen. Upgrade Option Gorge Alpine: Bei Buchung eines Adventure Package zahlst du für den geführten Klettersteig Gorge Alpine nur CHF 90 anstatt CHF 110 (Ausrüstung inklusive)!  

Allalinhorn 4027m

Mein 1. Viertausender! ​ Das Allalinhorn gilt als einer der leichteren 4000er der Alpen und bietet ein unvergessliches Erlebnis für sportliche Wanderer, die nach "Höherem" streben.   Die einen betrachten ihn als Trainingstour, die anderen nehmen den Gipfel zum Akklimatisieren in Angriff und für etliche ist es der eigentliche Höhepunkt ihrer Ferien. Wie auch immer: Wir führen Sie mit sicherer Hand zum Ziel.    +  Leichte Gletschertour. Geringe Steilheit. +  Gute Grundkondition erforderlich.   Aufstieg 500m / 2.5 Std. Abstieg 500m / 1.5 Std.     Gruppentour Wann          jeden Montag, Mittwoch und Samstag oder auf Anfrage Preis CHF 190 pro Person   Privattour Wann täglich auf Anfrage Preis CHF 660 für 1-2 Personen CHF 720 für 3-4 Personen   Erforderliche Ausrüstung Klettergurt Steigeisen mit Antistoll Wanderstock mit grossem Teller warme und windfeste Kleidung (evtl. Gamaschen) Handschuhe Hut/Mütze Sonnenbrille und Sonnenschutz   Miete Ausrüstung: CHF 25 für Klettergurt, Steigeisen & Wanderstock

Allalinhorn Ostgrat 4027m

Der Hohlaubgrat (Allalin Ostgrat) ist eine äusserst abwechslungsreiche Tour, die alle Aspekte des Bergsteigens vereint.  Ausgangspunkt ist das Hohlaub/ Metro-Fenster auf 3200m. Einmal durch den Tunnel gestiegen, erwartet Sie eine atemberaubende Gletscherwelt. Die Route selbst führt an einem eindrücklichen Schneegrat entlang. Bevor Sie den Gipfel erreichen, gilt es, eine kurze, aber interessante Kletterpartie im Fels zu überwinden. Der Abstieg erfolgt über die Allalin Normalroute zurück zum Mittelallalin.   ++  Tour im leichten Fels / Schnee oder mittelschwere Tour ++  Gute sportliche Grundkondition   Aufstieg 800m / 3.5 Std. Abstieg 500m / 1.5 Std.     Gruppentour CHF 255 pro Person Privattour für CHF 670   Erforderliche Ausrüstung: Klettergurt Steigeisen mit Antistoll Pickel Wanderstock warme und windfeste Kleidung (evtl. Gamaschen) Handschuhe Hut oder Mütze Sonnenbrille und Sonnenschutz Ausrüstung:  CHF 25 für Klettergurt, Steigeisen, Pickel & Wanderstock

Allalin Ostgrat 4027m ab Britanniahütte

Das Allalinhorn einmal anders. Ausgangspunkt ist die Britanniahütte auf 3030m. Von da gehen Sie zuerst über den leicht ansteigenden Hohlaubgletscher bis zum Einstieg Ostgrat. Entlang dieses eindrücklichen Schneegrats steigen Sie weiter hoch bis Sie kurz unter dem Gipfel zu einem kurzen, aber interessanten Kletterstück kommen. Eine abwechslungsreichere Alternative zur Normalroute Allalin.   ++  Mittelschwere Schneetour, einfacher Fels. ++  Gute, sportliche Grundkondition.   Aufstieg 1000m / 4 Std. Abstieg 500m / 1.5 Std.     Preis CHF 380 pro Person (Hüttenübernachtung exkl.) max. 2 Personen pro Bergführer   Erforderliche Ausrüstung: Klettergurt Steigeisen mit Antistoll Pickel Wanderstock Stirnlampe warme und windfeste Kleidung (evtl. Gamaschen) Handschuhe Hut oder Mütze Sonnenbrille und Sonnenschutz Ausrüstung:  CHF 25 für Klettergurt, Steigeisen, Pickel & Wanderstock

Allalinhorn Nordwand 4027m

Es gibt keine anspruchsvollere und gleichzeitig faszinierendere Variante auf den Gipfel. Wenn Sie den Umgang mit zwei Eispickeln erlernen möchten und Sie eine 50-gradige Wand nicht scheuen, sind Sie hier auf der richtigen Tour. Wer diese Nordwand meistert, verfügt über die nötige Voraussetzung, um noch anspruchsvollere Wände in Angriff zu nehmen.   +++  Schwere Eis Tour ++    Gute sportliche Grundkondition   Aufstieg 500m / 3 Std. Abstieg 500m / 1 Std.     Gruppentour CHF 345 pro Person Privattour für CHF 650   Erforderliche Ausrüstung: Klettergurt Steigeisen mit Antistoll 2 Pickel Wanderstock warme und windfeste Kleidung (evtl. Gamaschen) Handschuhe Hut oder Mütze Sonnenbrille und Sonnenschutz Ausrüstung:  CHF 25 für Klettergurt, Steigeisen, 2 Pickel & Wanderstock

Alphubel 4206m

Die Seilbahn führt Sie hinauf aufs Mittelallalin auf 3500m. Der erste Teil des Aufstiegs führt uns auf der Allalin Normalroute bis zum Feejoch auf 3826m. Anschliessend folgt eine kurze, leichte Kletterpartie, und Sie haben den Feekopf erreicht. Der Weg zum Gipfel führt über eine ästhetisch geformte Eisnase und verlangt ein gutes Mass an Kondition. Der Abstieg erfolgt über die mittelsteile, vergletscherte Flanke in Richtung Längflueh Terrasse. Nach einem kühlen, erfrischenden Getränk bringt uns die neue Spielboden-Bahn zurück nach Saas-Fee.   ++  Mittelschwere Schneetour - einfacher Fels ++  Gute sportliche Grundkondition   Aufstieg 700m / 4 Std. Abstieg 1300m / 2.5 Std.     Gruppentour CHF 345 pro Person Privattour für CHF 730   Erforderliche Ausrüstung: Klettergurt Steigeisen mit Antistoll Pickel Wanderstock warme und windfeste Kleidung (evtl. Gamaschen) Handschuhe Hut oder Mütze Sonnenbrille und Sonnenschutz Ausrüstung:  CHF 25 für Klettergurt, Steigeisen, Pickel & Wanderstock

Breithorn 4164m

Frühmorgens fahren wir mit dem Taxi los zum Weltkurort Zermatt. Nach einem kurzen Fussmarsch erreichen wir die Luftseilbahn, die uns in uns aufs Klein Matterhorn (3880m.ü.M.) bringt. Der relativ leichte Aufstieg führt uns über die Breithorn Normalroute auf den Gipfel auf 4164m.ü.M. Von dort geniessen Sie die freie Sicht auf das Matterhorn und Monte Rosa Massiv.    +   Leichte Schneetour. Geringe Steilheit ++  Gute sportliche Grundkondition   Aufstieg 300m / 2 Std. Abstieg 300m / 1 Std.     Gruppentour CHF 250 pro Person (inkl. Taxi Transfer) Privattour für CHF 760   Erforderliche Ausrüstung: Klettergurt Steigeisen mit Antistoll Wanderstock warme und windfeste Kleidung (evtl. Gamaschen) Handschuhe Hut oder Mütze Sonnenbrille und Sonnenschutz Ausrüstung:  CHF 25 für Klettergurt, Steigeisen & Wanderstock

Climbing Academy

Klettern leicht gemacht- Klettersteig und Felsausbildung   Wann Montag-Mittwoch / Freitag-Sonntag Dauer 3 Tage Preis CHF 450 pro Person* *Alle Aktivitäten werden von einem IVBV-zertifizierten Bergführer geleitet. Die Ausrüstung ist im Preis inbegriffen (Klettergurt, Klettersteigset, Helm). Die Kosten für die Bergbahn an Tag 3 sind nicht im Preis inklusive.   Upgrade Option 1 Sérac Gletscher Tour Bei Buchung einer Climbing Academy zahlst du für die Sérac Gletscher Tour nur CHF 180 anstatt CHF 215! Ausrüstung inklusive. Upgrade Option 2 Breithorn (4164m) Bei Buchung einer Climbing Academy zahlst du für die Tour aufs Breithorn nur CHF 250 anstatt CHF 275! Ausrüstung und Transport nach Zermatt inklusive.   Teilnahmebedingungen: Die Teilnehmer benötigen eine gute sportliche Grundkondition und Koordination. Kenntnisse im Klettern werden nicht vorausgesetzt. Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer. Minderjährige ohne Begleitung eines Erwachsenen brauchen eine schriftliche Einverständnis-Erklärung des gesetzlichen Vertreters. Wir behalten uns vor, das Programm an die herrschenden Bedingungen anzupassen.

Schnupperklettern

Hat es Sie beim Anblick der Berge noch nie gereizt aus eigener Kraft einen Gipfel zu erklimmen? Fangen Sie klein an. Kommen Sie in unseren Klettergarten und lassen Sie sich professionell in das Felsklettern einführen. Auch als Familie oder kleine Gruppe sind Sie herzlich willkommen.   +  Technisch einfach. Keine Vorkenntnisse erforderlich. +  Keine besonderen Fitness Anforderungen.   Dauer 3 Std.     Privattour CHF 380 für 1-3 Personen Gruppentour CHF 450 für 4-6 Personen Familien Special CHF 380 inkl. Ausrüstung für die ganze Familie   Ausrüstung: Klettergurt und Helm kann für CHF 10.- bei uns gemietet werden.   Zusätzliche Ausrüstung: Wander- oder Trekkingschuhe bequeme Kleidung

Fletschhorn 3996m ab Weissmieshütte

Eine lange, reizvolle Route führt Sie auf den höchsten Nicht-Viertausender der Alpen. Über Schnee und Eis windet sich der Weg hinauf zum Gipfel. Hier präsentieren sich das Simplongebiet und die Mischabelkette in ihrer ganzen Schönheit.   ++  Leichte Fels/Schnee Tour ++  Gute, sportliche Grundkondition   Aufstieg 1270m / 4 Std. Abstieg 1270m / 3 Std.     Gruppentour CHF 295 pro Person (Hüttenübernachtung exkl.) Privattour ab CHF 750 (Hüttenübernachtung exkl.)   Erforderliche Ausrüstung: Klettergurt Steigeisen mit Antistoll Pickel Wanderstock Stirnlampe warme und windfeste Kleidung (evtl. Gamaschen) Handschuhe Hut oder Mütze Sonnenbrille und Sonnenschutz Ausrüstung:  CHF 25 für Klettergurt, Steigeisen, Pickel & Wanderstock

Sérac Gletscher Trekking

Diese eindrückliche Tour über den Feegletscher lässt niemanden kalt. Sie starten bei der Bergstation der Spielboden Bahn und queren zur Längfluh. Mit Steigeisen und Pickel steigen Sie, immer gut am Seil des Bergführers gesichert, den Feengletscher hinauf. Monumentale Séracs und Gletscherspalten traversierend, erreichen Sie schliesslich die Längfluh, die zu Recht den Namen Sonnenterrasse trägt.   + +  Mittelschweres Gletschertrekking +     Gute sportliche Grundkondition   Wann jeden Sonntag & Freitag oder auf Anfrage Dauer 5 Std.     Gruppentour CHF 190 pro Person Privattour CHF 630 für 1 bis 3 Personen CHF 730 für 4 bis 6 Personen   Erforderliche Ausrüstung Klettergurt Pickel Steigeisen mit Antistoll Wanderstock warme und windfeste Kleidung (evtl. Gamaschen) Handschuhe Hut oder Mütze Sonnenbrille und Sonnenschutz   Ausrüstung CHF 25 für Klettergurt, Pickel, Steigeisen & Wanderstock

Strahlhorn 4190m ab Britanniahütte

In den frühen Morgenstunden brechen wir von der Britanniahütte auf. Der Weg führt uns zuerst über den Hohlaub-, und anschliessend über den langgezogenen Allalingletscher auf den Adlerpass (3789m). Noch 400 Höhenmeter und wir stehen auf dem Gipfel. Die Aussicht vom Strahlhorn Gipfel auf die Monte Rosa Ostwand, die längste Wand der Alpen, ist unvergleichlich. Der Abstieg erfolgt über die gleiche Route.    +     Einfache Schneetour. Minimale Steilheit. +++  Sehr gute, sportliche Grundkondition. Akklimatisation vorteilhaft.   Aufstieg 1160m / 6 Std. Abstieg 1160m / 3.5 Std.     Gruppentour CHF 335 pro Person (Hüttenübernachtung inkl.) Privattour ab CHF 860(Hüttenübernachtung inkl.)   Erforderliche Ausrüstung: Klettergurt Steigeisen mit Antistoll Pickel Wanderstock Stirnlampe warme und windfeste Kleidung (evtl. Gamaschen) Handschuhe Hut oder Mütze Sonnenbrille und Sonnenschutz Ausrüstung:  CHF 25 für Klettergurt, Steigeisen, Pickel & Wanderstock

Ulrichshorn 3925m ab Mischabelhütte

Ausgangspunkt ist auch hier die Mischabelhütte. Wir nehmen den gleichen Weg wie aufs Nadelhorn und steigen dann auf zum Windjoch auf 3850m. Von hier aus erreichen wir über einen sanften Schneegrat den Gipfel. Eine Bank auf dem Gipfel lädt zum Verweilen ein und lässt uns die Schönheit der Bergwelt in Ruhe geniessen. Eine tolle 2-Tagestour für Einsteiger!   +    Einfache Schneetour. Geringe Steilheit. ++  Gute, sportliche Grundkondition   Aufstieg 600m / 2.5 Std. Abstieg 600m / 1.25 Std.     Gruppentour CHF 270 pro Person (Hüttenübernachtung exkl.) Privattour ab CHF 740 (Hüttenübernachtung exkl.)   Erforderliche Ausrüstung: Klettergurt Steigeisen mit Antistoll Pickel Wanderstock Stirnlampe warme und windfeste Kleidung (evtl. Gamaschen) Handschuhe Hut oder Mütze Sonnenbrille und Sonnenschutz Ausrüstung:  CHF 25 für Klettergurt, Steigeisen, Pickel & Wanderstock

Weissmies 4023m

Das Weissmies hat seinen Namen von der Dialektform „Mies“, was so viel bedeutet wie „Moos“. Weissmies heisst also „weisses Moos“. Der Name bezieht sich auf die eindrucksvolle Eisschicht, die den Gipfel bedeckt. Wer das Allalinhorn geschafft hat, ist bereit für das Weissmies. Nach der Fahrt mit der Gondelbahn zum Hohsaas auf 3100m beginnt der eigentliche Aufstieg. Der Weg führt über zerklüftete Sércas und imposante Gletscher hinauf zum Gipfel. Als Belohnung erwartet Sie ein traumhafter Blick, der vom Berner Oberland über das Monte-Rosa Massiv bis zur Bernina reicht. Aus der Ferne lassen sogar die Tessiner Seen und Italien grüssen.   ++   Leichte Schneetour, mittlere Steilheit ++   Gute sportliche Grundkondition   Aufstieg 900m / 3.5 Std. Abstieg 900m / 2 Std.     Gruppentour CHF 340 pro Person (max. 2 Teilnehmer) Privattour CHF 680 für 1 bis max. 2 Teilnehmer   Erforderliche Ausrüstung: Klettergurt Steigeisen mit Antistoll Pickel Wanderstock warme und windfeste Kleidung (evtl. Gamaschen) Handschuhe Hut oder Mütze Sonnenbrille und Sonnenschutz Ausrüstung:  CHF 25 für Klettergurt, Steigeisen, Pickel & Wanderstock

Weissmiestraversierung 4023m ab Almagellerhütte

Die Weissmiestraverse präsentiert sich als kombinierte Fels/Eis Tour und ist einer der schönsten Mixed-Routen der klassischen Viertausender.  Das abwechslungsreiche Gelände, der schmale Schneegrat kurz vor dem Gipfel und die Abstiegsroute über die Nordwest Flanke zurück nach Hohsaas machen die Tour zu einer der besten in ihrer Schwierigkeits-Kategorie. Oben auf dem Gipfel geniesst man zudem einen fantastischen Blick bis zu den Tessiner Seen. Diese Route empfiehlt sich zudem auch für alle, die weitere Grattouren in Angriff nehmen wollen.   ++  Leichte Fels/Schnee Tour ++  Gute, sportliche Grundkondition   Aufstieg 1120m / 4 Std. Abstieg 900m / 2 Std.     Preis CHF 395 pro Person (Hüttenübernachtung exkl.) max. 2 Personen pro Bergführer   Erforderliche Ausrüstung: Klettergurt Steigeisen mit Antistoll Pickel Wanderstock Stirnlampe warme und windfeste Kleidung (evtl. Gamaschen) Handschuhe Hut oder Mütze Sonnenbrille und Sonnenschutz Ausrüstung:  CHF 25 für Klettergurt, Steigeisen, Pickel & Wanderstock

Tagestouren Zermatt

Falls Sie die Touren rund um Saas Fee bereits kennen und eine Abwechslung suchen: Wir führen Sie gerne ins nahe Zermatt. In diesem weltbekannten Ferienort mit seinem einzigartigen Wahrzeichen, dem Matterhorn, gibt es lohnenswerte Tagestouren wie das Breithorn, der Castor oder der Pollux.    

Weissmies 4023m ab Bergrestaurant Hohsaas

Wer das Allalinhorn geschafft hat, ist bereit für das Weissmies. Nach der Übernachtung im Bergrestaurant Hohsaas auf 3100m machen Sie sich früh morgens auf den Weg zum Gipfel. Die Route führt über zerklüftete Séracs und imposante Gletscher hinauf zum Gipfel. Als Belohnung erwartet Sie ein traumhafter Blick, der vom Monte-Rosa bis zur Bernina reicht. Aus der Ferne lassen sogar die Tessiner Seen und Italien grüssen.   ++  leichte Schneetour. ++  Gute, sportliche Grundkondition   Aufstieg 900m / 3.5 Std. Abstieg 900m / 2 Std.     Preis CHF 350 pro Person (Hüttenübernachtung exkl.) max. 2 Personen pro Bergführer   Erforderliche Ausrüstung: Klettergurt Steigeisen mit Antistoll Pickel Wanderstock Stirnlampe warme und windfeste Kleidung (evtl. Gamaschen) Handschuhe Hut oder Mütze Sonnenbrille und Sonnenschutz Ausrüstung:  CHF 25 für Klettergurt, Steigeisen, Pickel & Wanderstock

Nadelhorn 4327m ab Mischabelhütte

Wenn man aus Südwesten zum Nadelhorn schaut, erblickt man ein ovales Loch gleich unterhalb des spitzen Gipfels. Daher der Name Nadelhorn. Bei guten Verhältnissen ist der Aufstieg einer der einfachsten der Mischabelgruppe. Trotzdem braucht es eine gute Grundkondition und Erfahrung im Steigeisenlaufen, um die Tour problemlos meistern zu können. In den frühen Morgenstunden starten wir ab der Mischabelhütte. Bis zum Hohbalmgletscher ist ein felsiger Weg zurückzulegen. Nach einem steilen Gletscheraufschwung erreichen wir das Windjoch auf 3850m. Hier erwartet uns ein fantastischer Sonnenaufgang. Über einen Schnee-Felsgrat gelangen wir schliesslich auf dem direktesten Weg zum Gipfel. Ein atemberaubendes 360° Panorama, nur unterbrochen durch die Lenzspitze und den Dom, erwartet uns dort oben - einfach herrlich! Der Abstieg erfolgt über die gleiche Route.   ++  Mittelschwere Schneetour, einfacher Fels ++  Gute, sportliche Grundkondition   Aufstieg 1000m / 4 Std. Abstieg 1000m / 2.5 Std.     Preis CHF 450 pro Person (Hüttenübernachtung exkl.) max. 2 Personen pro Bergführer   Erforderliche Ausrüstung: Klettergurt Steigeisen mit Antistoll Pickel Wanderstock Stirnlampe warme und windfeste Kleidung (evtl. Gamaschen) Handschuhe Hut oder Mütze Sonnenbrille und Sonnenschutz Ausrüstung:  CHF 25 für Klettergurt, Steigeisen, Pickel & Wanderstock

Mountain biking

Entdecke auf deinem Bike die vielfältige Natur & Kultur in unserer einzigartigen hochalpinen Region und erkunde auf alten Säumer & Schmuggler Pfaden das Zentrum der Alpen. Du hast keine Zeit deinen individuellen Trip zu planen? Oder bist es ganz einfach leid dich mit Karten und GPS Daten auseinander zu setzen? KEIN PROBLEM!! Ob hier bei uns im Saastal, vom Nufenenpass bis ins Turtmanntal, ins italienische Valle Formazza oder mit dem Matterhorn im Hintergrund, unsere ortskundigen Saas-Fee MTB Guides werden dir einen Bike Trip ganz nach deinem Gusto und deinen Fähigkeiten zusammenstellen. Fahrspass kombiniert mit kleinen technischen Tipps für dich und deine Kids oder «Trail riden» mit Kumpels – kontaktiere uns einfach! Wir freuen uns auf deine Anfrage.   Gruppentour CHF 30 pro Std. und Person Privattour ab CHF 80 pro Std. (1-2 persons)   Erforderliche Ausrüstung:  Mountain Bike, Helm und Protektoren können gemietet werden.  

Mountain bike package

Endloses Einzel-Trail Fahren in den Walliser Alpen!  "Amazing Alpine Mountain Biking with BIG views. Descending from 3200m to 1500m. EPIC" - Dirt Magazine Entdecke atemberaubendes 'Bike riding' hoch über dem Saastal. Dieses einzigartige Abenteuerpaket beinhaltet dein MTB Guide, Bike Miete, Mittagessen in einer Berghütte, Transport mit Bus & Bahn sowie endloses Einzel-Trail Fahren. Ein einzigartiges und neues Angebot welches dich begeistern wird!   Wann jeden Donnerstag & Samstag oder auf Anfrage Dauer 09.00 - 17.00 Uhr Preis CHF 290   Im Preis inbegriffen MTB Guide Bike Miete Mitagessen in einer Berghütte Transport mit Bus & Bahn

Mittaghorn 3143m via ferrata

Ein leichter bis mittelschwerer Klettersteig, der erst im Jahr 2004 eröffnet wurde. Ausgangspunkt ist die Mittelstation Morenia. Nach einem leichten Weg beginnt der eigentliche Klettersteig. Eine gut eingerichtete Route führt bis zum Gipfelkreuz, wo sich die Saaser Viertausender und das Gletscherdorf Saas- Fee in voller Pracht präsentieren. Diese Tour ist auch für grössere Gruppen sowie für Familien bestens geeignet.   +  Leichte Felstour. Klettersteig Schwierigkeitsgrad 2-3. +  Gute Grundkondition und Trittsicherheit.   Aufstieg 500m / 3.5 Std. von Morenia Abstieg 1340m / 2.5 Std.     Gruppentour CHF 150 pro Person Privattour CHF 630 für 1-3 Personen CHF 730 für 4-6 Personen Family special CHF 600 inkl. Ausrüstung für die ganze Familie   Erforderliche Ausrüstung: Klettergurt Helm Klettersteigset wetterfeste Kleidung (Handschuhe) Sonnenbrille und Sonnenschutz Ausrüstung:  CHF 10 für Klettergurt, Helm, Klettersteigset

Lagginhorn 4010m ab Bergrestaurant Hohsaas

Diese Route begeistert mit einem abwechslungsreichen Gelände und ist ein idealer Einstieg für Felstouren. Ausgangspunkt ist das Bergrestaurant Hohsaas auf 3100m. Von hier aus führt Sie der Weg über Gletscher, Felsen und Schneefelder. Gut 900 Höhenmeter sind zu überwinden, bevor sich Ihnen auf dem felsigen Gipfel ein atemberaubendes Panorama eröffnet.   ++  Leichte Fels/Schnee Tour. ++  Gute, sportliche Grundkondition   Aufstieg 900m / 3.5 Std. Abstieg 900m / 2 Std.     Gruppentour CHF 295 pro Person (Hüttenübernachtung exkl.) Privattour ab CHF 700 (Hüttenübernachtung exkl.)   Erforderliche Ausrüstung: Klettergurt Steigeisen mit Antistoll Pickel Wanderstock Stirnlampe warme und windfeste Kleidung (evtl. Gamaschen) Handschuhe Hut oder Mütze Sonnenbrille und Sonnenschutz Ausrüstung:  CHF 25 für Klettergurt, Steigeisen, Pickel & Wanderstock

Eiskletter Schnupperkurs

Warum sich nicht nach dem Skifahren oder sogar nach dem Abendessen für eine kleine Kletterpartie in unserer überdachten Eiskletterhalle erwärmen? Dabei klettert garantiert auch Ihr Adrenalinspiegel etwas in die Höhe. Sie brauchen keine besonderen Voraussetzungen dafür. Ein wenig Beweglichkeit und ein bisschen Gleichgewichtsgefühl können jedoch nicht schaden. Wie bei all unseren Angeboten, steht auch hier die Sicherheit an oberster Stelle. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich vom Spassfaktor überraschen.   +  Technisch einfach. Keine Vorkenntnisse erforderlich. +  Keine besonderen Fitness Anforderungen.   Dauer: 3 Std.   Gruppenkurs Privatkurs CHF 115 pro Person min. 4, max. 6 Personen CHF 450 für 1 bis 6 Teilnehmer    Erforderliche Ausrüstung: Klettergurt Helm Eisgeräte Steigeisen Ausrüstung: CHF 15 für Klettergurt, Helm, Eisgeräte und Steigeisen  

Jägihorn 3206m via ferrata

Dieser alpine Klettersteig zählt zu den schönsten in der ganzen Schweiz. Gestartet wird vom Bergrestaurant Kreuzboden. Die anspruchsvolle Tour führt Sie über steile Leitern, eine ausgesetzte Seilbrücke und bietet Ihnen bis zum Gipfel ein grandioses Panorama auf den Kranz der Mischabelkette.   + +  Mittelschwere Felstour. Klettersteig Schwierigkeitsgrad 3, Varianten 4-5. + +  Sehr gute sportliche Grundkondition und Trittsicherheit.   Aufstieg 800m / 5 Std. (ab Kreuzboden) Abstieg 800m / 2 Std.     Gruppentour CHF 165 pro Person Privattour CHF 660 für 1-3 Personen CHF 750 für 4-6 Personen Familien Special CHF 630 inklusive Ausrüstung für die ganze Familie   Erforderliche Ausrüstung Klettergurt Helm Klettersteigset wetterfeste Kleidung (Handschuhe) Sonnenbrille und Sonnenschutz Ausrüstung CHF 10 für Klettergurt, Helm, Klettersteigset   (Fotos Adi Anthamatten)

Ausbildung im Eis

Erlernen Sie die Grundtechniken des alpinen Bergsteigen in diesem Tageskurs. Der perfekte Start für mehr hochalpine Abenteuer!   Speziell im Eis gibt es viele Tücken, über die Sie Bescheid wissen sollten. Wir bilden Sie aus im Steigeisengehen und Steileisklettern, zeigen Ihnen bewährte Sicherungsmethoden, proben mit Ihnen die Spaltenrettung und stellen Ihnen diverse Seiltechniken vor.   +  Technisch einfach. Keine Vorkenntnisse erforderlich. +  Keine besonderen Fitness Anforderungen.   Dauer 5-6 Std.     Gruppenkurs CHF 195 Privatkurs CHF 630 für 1 bis 3 Teilnehmer CHF 730 für 3 bis 6 Teilnehmer   Erforderliche Ausrüstung Klettergurt Steigeisen Pickel Wanderstock   Ausrüstung CHF 25 für Klettergurt, Steigeisen, Pickel und Wanderstock

Gorge Alpine - Klettersteig

Sie suchen den Reiz des Besonderen? Begehen Sie die Gorge Alpine. Es ist die spektakulärste Art, um von Saas-Fee nach Saas-Grund zu gelangen. Immer gesichert an einem Stahlsein führen wir Sie durch die tiefe Feeschlucht, vorbei an tosendem Wasser und bizarren Felsformationen. Leitern, Hängebrücken und Seilbahnen sorgen dabei für Nervenkitzel. Als Belohnung warten unvergessliche Eindrücke auf Sie.   +  Einfache Tour +  Keine besonderen Fitness Anforderungen   Ausrüstung inklusive: Alle Teilnehmer werden mit Helm, Klettergurt und Klettersteigset ausgerüstet.   Finden Sie hier alle Touroptionen:   "The Big One" (ganze Tour) Wann Montag, Mittwoch, Freitag oder auf Anfrage  Dauer 3-4 Std. Preis CHF 110 pro Person "The Lower Thrill" (nur unterer Teil) Wann auf Anfrage Dauer 2-3 Std. Preis CHF 85 pro Person "The Teaser" (nur oberer Teil) Wann auf Anfrage Dauer 1.5-2 Std. Preis CHF 50 pro Person (Gruppen Special ab 15 Personen - Preise auf Anfrage)

Gletscher Safari - Sommer Gletschertrekking

Entscheiden Sie sich für ein Gletschererlebnis der einfacheren Art. Auf dieser leichten Wanderung werden Sie sicheren Trittes über imposante Gletschermeere geführt. Ein Abenteuer, das auch Nicht-Bergsteiger und Familien begeistert.   +  Leichtes Gletschertrekking. Geringe Steilheit +  Gute sportliche Grundkondition   Dauer 4-5 Std. Gruppentour CHF 150 pro Person Privattour CHF 630 für 1 bis 3 Personen CHF 730 für 4 bis 6 Personen   Erforderliche Ausrüstung: Klettergurt Steigeisen mit Antistoll Wanderstock warme und windfeste Kleidung (evtl. Gamaschen) Handschuhe Hut oder Mütze Sonnenbrille und Sonnenschutz Ausrüstung:  CHF 25 für Klettergurt, Steigeisen & Wanderstock

Kinderklettern

Der Einstieg in die Welt des Kletterns kann nicht früh genug beginnen. Geben Sie Ihren Kindern (7 bis 15 Jahre) die Möglichkeit, die Freude an dieser Sportart spielerisch selbst zu entdecken. Sie werden staunen, wie sicher sich Ihre Sprösslinge am Fels schon nach kurzer Zeit bewegen. Natürlich sind Sie herzlich eingeladen, die kurzweilige Klettereinführung als Zuschauer mitzuverfolgen.   +  Technisch einfach. Keine Vorkenntnisse erforderlich. +  Keine besonderen Fitness Anforderungen.   Wann jeden Mittwoch und Freitag oder auf Anfrage Dauer 3 Std. Preis CHF 95 inkl. Ausrüstung   Erforderliche Ausrüstung: Klettergurt Helm Wander- oder Trekkingschuhe bequeme Kleidung

Lagginhorn 4010m

Diese Route begeistert mit einem abwechslungsreichen Gelände und ist ein idealer Einstieg für Felstouren. Ausgangspunkt ist die Bergstation Hohsaas auf 3100m. Von hier aus führt Sie der Weg über Gletscher, Felsen und Schneefelder. Gut 900 Höhenmeter sind zu überwinden, bevor sich Ihnen auf dem felsigen Gipfel ein atemberaubendes Panorama eröffnet.   ++  Tour in leichtem Fels und Schnee ++  Gute sportliche Grundkondition   Aufstieg 900m / 4 Std. Abstieg 900m / 2.5 Std.     Gruppentour CHF 270 pro Person Privattour für CHF 760   Erforderliche Ausrüstung: Klettergurt Steigeisen mit Antistoll Pickel Wanderstock warme und windfeste Kleidung (evtl. Gamaschen) Handschuhe Hut oder Mütze Sonnenbrille und Sonnenschutz Ausrüstung:  CHF 25 für Klettergurt, Steigeisen, Pickel & Wanderstock

Mountaineering Academy

Ein hochalpines Abenteuer! Ausbildung im Eis und zwei 4000er kombiniert in einem Package.   Wann Dienstag-Donnerstag / Freitag-Sonntag Dauer 3 Tage Preis CHF 630 pro Person*   *Alle Aktivitäten werden von einem IVBV-zertifizierten Bergführer geleitet. Im Preis inbegriffen sind Ausrüstung und Taxi Transport. Die Bahnfahrt sind exklusive. (Ermässigungen für Besitzer des Bürgerpasses, Swiss Pass, Swiss Flexi Pass, Euro Rail / Halbpreis- und Generalabonnemente, Swiss Card).   Teilnahmebedingungen: Die Teilnehmer benötigen eine gute sportliche Grundkondition und Koordination. Vorkenntnisse im alpinen Bergsteigen werden nicht vorausgesetzt.  Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer. Minderjährige ohne Begleitung eines Erwachsenen brauchen eine schriftliche Einverständnis-Erklärung des gesetzlichen Vertreters. Wir behalten uns vor, das Programm an die herrschenden Bedingungen anzupassen.   Upgrade Option Gorge Alpine: Bei Buchung eines Adventure Package zahlst du für den geführten Klettersteig Gorge Alpine nur CHF 90 anstatt CHF 110! Ausrüstung inklusive.    

Ausbildung im Fels

Erlernen Sie die Technik des Felskletterns in diesem abwechslungsreichen Tageskurs.   Während einer kurzen, aber intensiven Ausbildung lernen Sie die verschiedenen Knoten, Klettertechniken, Abseilarten und Sicherungsmethoden. Der Kurs richtet sich an alle, die kein oder nur wenig Erfahrung im Felsklettern haben. Der ideale Einstieg für mehr Klettererlebnisse.   +  Technisch einfach. Keine Vorkenntnisse erforderlich. +  Keine besonderen Fitness Anforderungen.   Dauer 5-6 Std.     Gruppenkurs CHF 195 Privatkurs CHF 630 für 1 bis 3 Teilnehmer CHF 730 für 4 bis 6 Teilnehmer   Erforderliche Ausrüstung Klettergurt Helm Ausrüstung CHF 10 für Klettergurt und Helm

Dom 4545m ab Domhütte

Der Dom ist der höchste Gipfel der Mischabelgruppe und höchster Berg auf Schweizer Boden. Nach Mont Blanc und Dufourspitze ist der dritthöchste Gipfel der Alpen Ziel vieler ambitionierter Bergsteiger. Obwohl technisch nicht sehr schwierig ist seine Besteigung durch die Länge und Höhe der Tour sehr anspruchsvoll und erfordert eine gute Vorbereitung sowie Akklimatisation. Zumal einem keine Bergbahn den Hüttenzustieg erleichtert. In aller Frühe machen wir uns von der Domhütte aus auf den Weg. Über Gletschermoränen und den Festigletscher steigen wir zum Fuss des Festijochs. Nach einem kurzem Kletterabschnitt gelangen wir auf den Hohberggletscher. Von da führt uns die Route über zuerst flaches, dann steiles Gelände zum Sattel zwischen Vor-Gipfel und Haupt-Gipfel. Nicht mehr weit und wir haben unser Ziel - den Dom - erreicht. Das 360° Panorama belohnt uns für die vorangegangenen Strapazen. Die umliegenden Berge erscheinen einem wie Zwerge. Der Abstieg erfolgt über die gleiche Route.   ++  Mittelschwere Schnee Tour. ++  Sehr gute, sportliche Grundkondition   Aufstieg 1600m / 6 Std. Abstieg 1600m / 3 Std.     Gruppentour CHF 585 pro Person (Hüttenübernachtung exkl.) Privattour CHF 1140 für 1 Person (Hüttenübernachtung exkl.) CHF 1170 für 2 Personen (Hüttenübernachtung exkl.)   Erforderliche Ausrüstung: Klettergurt Steigeisen mit Antistoll Pickel Wanderstock Stirnlampe warme und windfeste Kleidung (evtl. Gamaschen) Handschuhe Hut oder Mütze Sonnenbrille und Sonnenschutz Ausrüstung:  CHF 25 für Klettergurt, Steigeisen, Pickel & Wanderstock

Weissmies 4023m ab Weissmieshütte

Wer das Allalinhorn geschafft hat, ist bereit für das Weissmies. Nach der Übernachtung im Weissmieshütte auf 2726m machen Sie sich früh morgens auf den Weg zum Gipfel. Die Route führt über zerklüftete Sércas und imposante Gletscher hinauf zum Gipfel. Als Belohnung erwartet Sie ein traumhafter Blick, der vom Monte-Rosa bis zur Bernina reicht. Aus der Ferne lassen sogar die Tessiner Seen und Italien grüssen.   ++  leichte Schneetour. ++  Gute, sportliche Grundkondition   Aufstieg 1300m / 4.5 Std. Abstieg 900m / 2 Std.     Preis CHF 380 pro Person (Hüttenübernachtung exkl.) max. 2 Personen pro Bergführer   Erforderliche Ausrüstung: Klettergurt Steigeisen mit Antistoll Pickel Wanderstock Stirnlampe warme und windfeste Kleidung (evtl. Gamaschen) Handschuhe Hut oder Mütze Sonnenbrille und Sonnenschutz Ausrüstung:  CHF 25 für Klettergurt, Steigeisen, Pickel & Wanderstock