+41 27 957 44 64
|
info@saasfeeguides.ch

Alphubel 4206m mit Helikopter

Zur Buchungsanfrage

Diese Variante ist bestimmt die bequemste Art den Alphubel zu besteigen. Sie hat besonders den Vorteil flexibel zu sein, wenn Bahnen und Hütten noch nicht offen sind oder schon geschlossen haben. Wir fliegen mit dem Hubschrauber von Zermatt ins Alphubeljoch 3836m.
Je nach Verhältnissen führen uns 400 Höhenmeter über die Eisnase oder das Ostcouloir zum Gipfel.
Der Abstieg erfolgt über die mittelsteile, vergletscherte Flanke in Richtung Längfluhbahn, die uns nach Saas Fee bringt.

 
Beste Zeit:
   Mitte Juni - Ende September
 

Kondition
Technik

 

Mittelschwere Schneetour

Gute sportliche Grundkondition

 

Aufstieg 400m / 2 Std.
Abstieg 1300m / 2.5 Std.

 

 

Gruppen Tour

Wann      auf Anfrage
Preis CHF 560.- pro Person (3 - 4 Pers.)

 

Privat Tour

Wann      auf Anfrage
Preis CHF 1420.- pro Tour (1 - 2 Pers.)


Helikopter und Transport nach Zermatt sind inklusive
 

Erforderliche Ausrüstung:

Klettergurt
Steigeisen mit Antistoll
Pickel
Wanderstock
warme und windfeste Kleidung
(evtl. Gamaschen)
Handschuhe
Hut oder Mütze
Sonnenbrille und Sonnenschutz


Mietausrüstung:

Produkt Preis (CHF)
Klettergurt 10.-
Steigeisen 10.-
Teleskopstock 5.-
Bergschuhe 15.-
Pickel 10.-
Zur Buchungsanfrage