Last-Minute-Angebote und verfügbare Plätze


 

Herbst Specials

Alpine Canyon Adventure

Der Weg durch die Schlucht der Saaser Vispa ist die spektakulärste Art, um von Saas-Fee nach Saas-Grund zu gelangen. Immer gesichert an einem Stahlsein führen die Bergführer der Saas-Fee Guides durch die tiefe Feeschlucht, vorbei an tosendem Wasser und bizarren Felsformationen. Leitern, Hängebrücken und Seilbahnen sorgen dabei für Nervenkitzel. Als Belohnung warten unvergessliche Eindrücke.   +  Einfache Tour +  Keine besonderen Fitness Anforderungen   Ausrüstung inklusive: Alle Teilnehmer werden mit Helm, Klettergurt und Klettersteigset ausgerüstet.   Finden Sie hier alle Touroptionen:   "Sommer Tour" Wann Auf Anfrage Dauer 3-4 Std. Preis CHF 115 pro Person (inkl. Taxi) min. 4/max. 7 Personen "Winter Tour" (nur unterer Teil) Wann Auf Anfrage Dauer 2-3 Std. Preis CHF 85 pro Person (inkl. Taxi) min. 4/max. 7 Personen

AbCHF 115
Jetzt buchen!

Abenteuerwald

Zwischen den Bäumen sind Freiheit und Spass beinahe grenzenlos. Doch damit nicht genug: Der Seilpark bietet auch die höchste Tyrolienne Europas. Zur Sommersaison 2018 übernehmen die Saas-Fee Guides den Abenteuerwald von Saas-Fee. 2006 eröffnete in Saas-Fee mit dem Seilpark im “Innere Wald” oberhalb der Talstation des Alpin Express’ eine neue Attraktion. Seither ist der Abenteuerwald sukzessive ausgebaut worden. Vier verschiedene Bereiche, sogenannte Zonen, stehen den Gästen zur Verfügung. Von Zone zu Zone steigert sich der Schwierigkeitsgrad der in luftiger Höhe entlang der Lärchen eingebauten Hindernisse. Am Schluss jeder Zone gelangen die Abenteurer mit einer Tyrolienne zurück auf den Waldboden.   Öffnungszeiten (Sicht auf Handy) 19.06 - 29.06 sowie 03.09 - 21.10 Di., Mi. Do., Sa., So. 12:00 – 18:00 Letzter Einstieg: 16:00 30.06 - 02.09 7 Tage die Woche 10:00 – 19:00 Letzter Einstieg: 17:00   Preise Grosser Parcours Erwachsene (ab 18 Jahren) CHF 36.00 Jugendliche (13-17 Jahre) CHF 29.00 Kinder (bis 12 Jahre) CHF 24.00   Kinder-Parcours Kinder (4-12 Jahre) CHF 20.00 Jugendliche (13-16 Jahre) CHF 23.00 Preise Gruppen ab 10 Personen (grosser Parcours) Erwachsene (ab 18 Jahren) CHF 29.00 Schulklassen und Sportteams 10 bis 18 Jahre* CHF 23.00 *Eine Begleitperson pro 8 Jugendliche bis 18 Jahren gratis.   Preise Gruppen ab 10 Personen (Kinder-Parcours) Kinder (4-12 Jahre) CHF 16.00 Jugendliche (13-16 Jahre) CHF 19.00   Geburtstags-Special Personen, welche den Park an ihrem Geburtstag besuchen, erhalten von uns einen kostenlosen Eintritt. Zusätzlich erhält eine Begleitperson eine Ermässigung von 50% auf den Eintritt. (Unbedingt amtliches Dokument mitbringen)   Rabatte Vom 19. bis 29. Juni sowie vom 3. September bis 21. Oktober erhalten Personen mit einem Einheimischenausweis einer Oberwalliser Gemeinde 20% Ermässigung.   Reservationen Gerne kannst Du für Dich und Deine Freunde auch eine vorgänige Reservation an online oder an info@saasfeeguides.ch schicken. Für Gruppen ab 10 Personen ist eine Reservation Pflicht. Nach Absprache öffnen wir den Seilpark für Gruppen ab 10 Personen ausserhalb der Hauptsaison auch am Montag oder Freitag.   Mindestanforderung Für den Grossen Park zugelassen bist Du, wenn Du mindestens 145 Zentimeter gross und zehn Jahre alt bist. Eine gewisse Portion an Schwindelfreiheit solltest du mitbringen. Den Kinderpark kannst Du bereits ab einem Alter von vier Jahren besuchen. Eine Mindestgrösse gibt es für den Kidspark nicht. Deine Eltern können Dir vom Boden aus zuschauen.   Ausrüstung Alles was du zum Klettern im Abenteuerwald mitbringen musst sind geschlossene Schuhe und eine Portion Abenteuerlust. Röcke sind aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt und lange Haar müssen hinten zusammengebunden werden. Du erhältst vom Parkteam einen Klettergurt mit den beiden “Clic-in”-Karabinern, Helm und Handschuhe. Deine Wertsachen kannst Du beim Häuschen am Eingang des Parks deponieren. Falls Du eine Kamera oder Smartphone für Aufnahmen mitnehmen möchtest, geben wir dir gerne eine kleine Tasche mit, welche Du an Deinen Klettergurt hängen kannst (Haftung bei Verlust oder Beschädigung ausgeschlossen).   Zeit Nimm Dir für den Besuch des Seilparks einen halben Tag Zeit. In der Regel bist Du mit Deinen Freunden in drei bis vier Stunden unterwegs.   Sicherheit Unsere Parkranger sind jederzeit für Dich da. Das fängt bereits damit an, dass sie Dir den Klettergurt anziehen. Unsere moderne Seilpark-Infrastruktur wird täglich kontrolliert. Gleiches gilt für Deine persönliche Sicherheitsausrüstung. Dazu gehören neben dem Klettergurt auch Helm und Handschuhe. In einer rund halbstündigen Einführung wirst Du mit dem Material vertraut gemacht und meisterst anschliessend den Trainingsparcours unter Aufsicht eines Parkrangers. Danach geht es für Dich und Deine Freunde in den grossen Park. Diesen könnt Ihr alleine in Angriff nehmen. Unsere Parkranger behalten euch aber im Auge.      

Mountain biking

Entdecke auf deinem Bike die vielfältige Natur & Kultur in unserer einzigartigen hochalpinen Region und erkunde auf alten Säumer & Schmuggler Pfaden das Zentrum der Alpen. Mit mehr als 150 Kilometer naturbelassenen aber bestens unterhaltenen Trails sind die Möglichkeiten im Saastal fast endlos. Stöbere in unserem Artikel im Saas-Fee Guides Magazin um mehr über die Möglichkeiten für Mountainbiker im Saastal herauszufinden. Du hast keine Zeit deinen individuellen Trip zu planen? Oder bist es ganz einfach leid dich mit Karten und GPS Daten auseinander zu setzen? KEIN PROBLEM!! Ob hier bei uns im Saastal, vom Nufenenpass bis ins Turtmanntal, ins italienische Valle Formazza oder mit dem Matterhorn im Hintergrund, unsere ortskundigen Saas-Fee MTB Guides werden dir einen Bike Trip ganz nach deinem Gusto und deinen Fähigkeiten zusammenstellen. Fahrspass kombiniert mit kleinen technischen Tipps für dich und deine Kids oder «Trail riden» mit Kumpels – kontaktiere uns einfach! Wir freuen uns auf deine Anfrage.   Gruppentour CHF 30 pro Std. und Person min. 3/max. 6 Personen Privattour ab CHF 80 pro Std. (1-2 Personen)   Individuelle Touren unterschiedlicher Länge bieten wir gerne auf Anfrage an.   Erforderliche Ausrüstung:  Mountain Bike, Helm und Protektoren können gemietet werden.  

Allalinhorn 4027m

Mein 1. Viertausender! ​ Das Allalinhorn gilt als einer der leichteren 4000er der Alpen und bietet ein unvergessliches Erlebnis für sportliche Wanderer, die nach "Höherem" streben.   Die einen betrachten ihn als Trainingstour, die anderen nehmen den Gipfel zum Akklimatisieren in Angriff und für etliche ist es der eigentliche Höhepunkt ihrer Ferien. Wie auch immer: Wir führen Sie mit sicherer Hand zum Ziel.    +  Leichte Gletschertour. Geringe Steilheit. +  Gute Grundkondition erforderlich.   Aufstieg 500m / 2.5 Std. Abstieg 500m / 1.5 Std.     Gruppentour Wann          jeden Montag, Mittwoch und Samstag oder auf Anfrage Preis CHF 210 pro Person Die maximale Gruppengrösse liegt bei vier Teilnehmern. Ab fünf Personen ist deshalb ein zweiter Bergführer notwendig.   Privattour (Bitte wählen Sie "Buchung anfragen") Wann täglich auf Anfrage Preis 1 Teilnehmer CHF 660 pro Person 2 Teilnehmer CHF 330 pro Person 3 Teilnehmer CHF 270 pro Person 4 Teilnehmer CHF 210 pro Person 5 Teilnehmer CHF 285 pro Person* 6 Teilnehmer CHF 270 pro Person* 7 Teilnehmer CHF 225 pro Person* 8 Teilnehmer CHF 210 pro Person*   * Unsere maximale Gruppengrösse liegt bei 4 Teilnehmern pro Bergführer. Ab fünf Personen ist daher ein zweiter Bergführer notwendig. Erforderliche Ausrüstung Klettergurt Steigeisen mit Antistoll Wanderstock mit grossem Teller warme und windfeste Kleidung (evtl. Gamaschen) Handschuhe Hut/Mütze Sonnenbrille und Sonnenschutz   Miete Ausrüstung: CHF 25 für Klettergurt, Steigeisen & Wanderstock

AbCHF 210
Jetzt buchen!

Die Gletscher Erlebnistour

Option 1: Glacier Tour Diese eindrückliche Tour über den Feegletscher lässt niemanden kalt. Sie starten bei der Bergstation der Spielboden Bahn und queren zur Längfluh. Mit Steigeisen und Pickel steigen Sie, immer gut am Seil des Bergführers gesichert, den Feengletscher hinauf. Monumentale Séracs und Gletscherspalten traversierend, erreichen Sie schliesslich die Längfluh, die zu Recht den Namen Sonnenterrasse trägt.   + +  Mittelschweres Gletschertrekking +     Gute sportliche Grundkondition   Wann Auf Anfrage Dauer 5 Std.     Gruppentour CHF 190 pro Person min. 4/max. 6 Personen Privattour CHF 675 für 1 bis 3 Personen CHF 780 für 4 bis 6 Personen   Erforderliche Ausrüstung Klettergurt Pickel Steigeisen mit Antistoll Wanderstock warme und windfeste Kleidung (evtl. Gamaschen) Handschuhe Hut oder Mütze Sonnenbrille und Sonnenschutz   Ausrüstung CHF 25 für Klettergurt, Pickel, Steigeisen & Wanderstock Option 2: Ausbildung im Eis Eine geführte Gletschertour lässt sich auch bestens mit Ausbildungselementen kombinieren. Die bestausgebildeten und höchstzertifizierten Bergführer der Saas-Fee Guides zeigen Ihnen die Tricks und Kniffe für hochalpine Touren auf dem Gletscher. Dazu gehört etwa der richtige Einsatz von Steigeisen, Pickel, Seil, Karabiner und Eisschrauben. Der Kurs vermittelt auch Wissen, um im Fall der Fälle einen Kameraden aus einer Gletscherspalten bergen zu können.   + +  Mittelschweres Gletschertrekking +     Gute sportliche Grundkondition   Wann Auf Anfrage Dauer 5 Std.     Gruppentour CHF 210 pro Person min. 4/max. 6 Personen Privattour CHF 750 für 1 bis 3 Personen CHF 840 für 4 bis 6 Personen   Erforderliche Ausrüstung Klettergurt Pickel Steigeisen mit Antistoll Wanderstock warme und windfeste Kleidung (evtl. Gamaschen) Handschuhe Hut oder Mütze Sonnenbrille und Sonnenschutz   Ausrüstung CHF 25 für Klettergurt, Pickel, Steigeisen & Wanderstock

ISTA Lawinenrisiko-Management Training

SCHRITT 1: ISTA Discovery Training Bist Du ein passionierter Schneesportler und bist gelegentlich abseits der markierten Pisten unterwegs? Dann solltest du dir nebst der nötigen Ausrüstung vor allem auch das nötige Wissen aneigenen, um im Backcountry sicher unterwegs zu sein. Mit dem ISTA Discovery Training werden die Grundlagen für das Lawinenrisiko-Management trainiert. Es ist auch dein Einstieg in die grosse und weltweit aktive ISTA-Community. Das sind die Lerninhalte Der ISTA Discovery-Kurs ist eine eintägige Einführung in das ISTA-Programm. Du lernst die Grunlagen des Risikomanagements abseits der markierten Skiabfahrten und erfährst mehr über die Philosophie von ISTA. Am Ende des Kurses verfügst du über die Fertigkeiten um mit Hilfe unseres Handbuchs den Risikominimierungsprozess eigenständig anzuwenden. Die Kursstruktur basiert auf einem typischen Tag in den Bergen mit einem ausgewogenen Mix aus Theorie und vor allem viel Praxis draussen im Schnee. Der ganze Tag ist eine spaßige Kombination aus Theorie und praktischen Workshops. Dort lernst du unter anderem auch, wie man im Fall der Fälle richtig reagiert und Verschüttete mit Hilfe des Lawinenverschüttetensuchgerätes, Schaufel und Sonde schnellstmöglich bergen kann. SCHRITT 2: ISTA ST1 Du hast bereits etwas Erfahrung im Backcountry sammeln können und hast bereits etwas Verständnis für die damit verbundenen Risiken? Für mehr Sicherheit, Freiheit aber auch Freude in den Bergen ist den dann an der Zeit für den nächsten Schritt. Der ISTA ST1 Kurs erweitert dein Wissen in Sachen Risikomanagement und der Planung von Touren ins Backcountry. Das sind die Lerninhalte Beim zweitägigen ISTA ST1 Kurs erweiterst du deine Kenntnisse in Sachen Risikomanagement, Tourenplanung und improvisierten Rettungen. In diesem Kurs lernst du auch von Profis verschiedene Geländearten richtig einzuschätzen und damit die richtigen Entscheidungen zu treffen. Natürlich ist auch der ISTA ST1 Kurs ein ausgewogener Mix aus praxisnahen Übungen direkt draussen im Schnee und aufschlussreichen Theorieblocks.

AbCHF 320
Jetzt buchen!


 

 

 

Hast du hohe Ambitionen? Die Saas-Fee Guides sind Dein idealer Partner im Bergsteiger-Eldorado von Saas-Fee. Skitouren, Kletter-, Fels- und Eiskurse, der geführte Klettersteig durch die Gorge Alpine oder MTB-Touren sind nur einige der zahlreichen Outdooraktivitäten in Saastal. Wir bringen Dich sicher durch die alpine Welt des Saas-Fee-Tals.
Sicherheit zuerst! Die Saas-Fee Guides setzen ausschließlich geprüfte IVBV-Bergführer, geprüfte Wanderführer und Skilehrer ein. Wir sind seit über 50 Jahren im Geschäft und haben ein sehr qualifiziertes, leidenschaftliches und erfahrenes Team. Saas Fee Guides sind bekannt für ihre effiziente Organisation, detaillierte Informationen und unsere treuen Gäste freuen sich jedes Jahr dieselben Guides zu buchen.